Donnerstag, 23. März 2017

Bereit für einen Gartenrundgang?

In den letzten Wochen gab es ja immer wieder mal ein paar schöne Tage, die schon auf den Frühling hoffen lassen.... Zeit für mich um mich mal von den Nadeln zu lösen und mich in den Garten zu begeben. Nach dem Poolbau im Herbst fehlen jetzt noch die "Rundherum-Arbeiten". Kennt ihr das auch; Ich hab da immer gleich so ein Bild vor Augen, wie es denn mal auszusehen hat... Tja, nun bin ich eben grade dabei dieses Bild in die Realität umzusetzen. Bislang bin ich wirklich zufrieden. 

Sämtliche Blumen und Stauden und Sträucher sind nun fast rundherum fertig gesetzt und dürfen nun wachsen und gedeihen. Auch die Terrasse ist schon ein wenig mit Blümchen und Schnick-Schnack bestückt. Ja - ein wenig Kitsch ist bei mir auch dabei, aber nicht all zu viel. 

Nun aber mal von vorne - kommt mit in meinen Garten:
Dieses niedliche Körbchen hatte ich kürzlich entdeckt und sprang mir mal so nebenbei in den Einkaufswagen...



Hier wächst gerade eine Mini-Engelstrompete heran - in blau... ich freu mich schon auf die ersten Blüten!



Ein Hochbeet hab ich mir auch zusammengebaut - aus Europaletten, wie ihr seht. Bald wird auch hier gepflanzt werden.



In den Blumenkisterln, die ich rundherum in die Zwischenräume gestellt hab, sind meine Kräuter zu finden. Der Schnittlauch sprießt schon ordentlich. Ach ja, und natürlich gabs auch selbst gemachte Schildchen...



Die ersten Blumenzwiebeln gehen auch schon auf ...die hab ich vorigen Herbst eingesetzt - da lacht mein Herz, wenn alles auch was wird!



Dieses prächtige Ding (hab keine Ahnung wie die Schönheit heißt...?) musste auch kürzlich noch mit - so ein schöner Farbtupfer, was?



...ebenso wie diese Mohnblume - die ersten Blüten welken zwar schon, aber die nächsten sind ja schon am kommen!


Ich liebe es, wenn überall im Garten "Farbe" zu sehen ist!



Und ich guck fast jeden Tag, wie weit "die Kleinen" schon sind und wie sie sich durchs Rindenmulch arbeiten.






Hier hab ich die letzten Tage gearbeitet - die andere Seite des Pools. Dort musste noch ordentlich Erde aufgeschüttet werden, da an dieser Seite (also beim Zaun entlang) die LKWs mit dem Erdaushub gefahren sind.... kaum zu glauben, wie tief sich durch die schweren Ladungen alles gesenkt hat. 



Da mussten nun natürlich auch neue Pflanzen gesetzt werden - schließlich möchte ich mal an 3 Seiten vom Pool alles voller Sträucher, Blumen und Stauden haben....




Da darf natürlich eine Hortensie nicht fehlen! 


Meine Strauchrose hat es mir auch verziehen, dass ich sie erneut umgesetzt habe und treibt schon wieder fleißig aus..."braves Mädchen" (jaaaaa - ich spreche mit meinen Schätzchen *Zwinker*)



Ein schmuckes Cytisus-Stämmchen durfte auch einziehen...macht sich doch toll, vor der Wurzel!



Dieses noch kleine Etwas nennt sich "Hydrangea serrata Veerle" und blüht mal in blauen kleinen Blüten - hoffe es gefällt ihr bei mir...



Ein Schmetterling...was sonst...ich kann nicht anders - ich liebe Schmetterlinge einfach!



Dieser neue Freund - er ist noch namenlos - "versteckt" gekonnt die weiße Abdeckung vom Skimmer. Man muss nur ein wenig kreativ sein  ;)



Hier ist noch unser kleiner "Abgang" zur kleinen Wiese vorm Pool zu sehen - die Füße haben Göga so gefallen...




An einer geschützten Stelle vorm Haus hab ich nun schon ein paar Obst-/Gemüsepflanzen eingesetzt. Manuel wollte unbedingt diese "Melonenbirne" haben - ich werde berichten, wie die komischen Dinger wachsen und vor allem schmecken..."Neuland"!



Snackpaprika und Snackgurken dürfen bei uns nicht fehlen - lieben wir alle!



Der Rharbarber kämpft sich auch schon seinen Weg ins Freie - hmmmm, das gibt leckere Marmelade!



Manuel ist auch total Garten- und Pflanzenverrückt... Er hat sich einen schwarzen Säulenholunder gekauft - Mama darf dann bitte wieder Likör draus machen!

Eine Magnolia "Black Tulip" hat er sich auch gegönnt - das werdende Prachtstück lässt sich heute aber nicht fotografieren...mach ich dann, wenn die ersten Blüten aufgegangen sind!


Ja, und unser Mäuschen Shani mag bei Sonnenschein auch nicht mehr rein - sie hat sich ihren Platz schon reserviert und genießt!



So - Ihr habt´s geschafft, die Bilderflut ist zu Ende!

Ich werd jetzt bald noch den Hochdruckreiniger anschmeißen müssen - wie auf den Bildern zu erkennen ist, ist jetzt noch mächtig viel "Dreck" auf den Steinplatten... der muss jetzt unbedingt bald weg, damit wir den Pool wieder voll anfüllen können - schließlich möchten wir so bald wie es geht "planschen" gehen und die ganze Arbeit endlich genießen können!



Kommentare:

  1. Garten ist wieder ein Hobby für sich,ich liebe es total.
    Einen schönen Anfang hast du schon gemacht,bin schon gespannt wenn du uns dann mal Bilder im Sommer zeigst wenn alles in Blüte steht. ich wünsche dir viel Freude bei der Arbeit.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hast du Recht - ich liebe es auch total! Auch ich bin gespannt, wie sich meine neuen Lieblinge machen und wie es dann im Sommer aussieht - Geduld ist hier gefragt! Viele Pflanzen sind ja noch wirklich klein...aber ich hab mich bemüht ja nicht zu viel einzusetzen - schließlich wachsen sie ja alle noch!

      Löschen
  2. Du meine Güte lebe ich am Nordpol??? bei dir blüht und gedeiht es das es die reinste Freude ist...und an Artenvielfalt fehlt es bei dir auch nicht, toll!!!! Bei uns ist es einfach noch zu kalt und zu trocken, bis auf ein paar Knospen an sämtlichen Sträcuhern und rosen, ein paar Schneeglöckchen kann ich noch nicht viel aufwarten..ggg aber gut, was nicht ist kann ja noch werden.
    viel Spaß im Garten wünscht dir AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Anna! Genau das wollte ich auch; viele verschiedene Pflanzen! Und bislang geht mein "Pflanzplan" auch auf - sprich, dass von Frühjahr bis in den Herbst hinein immer Farben und Blüten zu sehen sind! Ich mag mal ein Meer aus Farben und Blüten in meinem Garten haben!

      Löschen
  3. Liebe Nicole,
    eine ganze Menge hast du schon geschafft. Toll, diese Pflanzenvielfalt. Ich wünsche dir ganz viel Freude damit und ein angenehmes "Planschen". Dein Kätzchen genießt die ersten Sonnenstrahlen.
    Einen schönen Abend und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ja, das Genießen ist jetzt eindeutig dran - wurde auch Zeit ;) Ich versuchs dann auf der Liege genau so zu machen, wie Shani auf dem Sessel, lach!

      Löschen
  4. WOW, WOW, WOW na so viel blüht bei uns noch nicht.
    BRAVO für alles bekommst du von mir!!!!!!!!!
    Deine Euphorie ist direkt durch den Computer zu spüren, suuuupiiiii
    Viele XOXOXO von Ariane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir, meine Liebe!!! Ja, im Moment bin ich sozusagen im "Garten-flow", grins! ...da dürfen ausnahmsweise auch die Handarbeiten Pause machen!
      GLG

      Löschen
  5. Wow, es ist wirklich schon super schön bei dir - werde demnächst alles in "natura" besichtigen!
    Bussi
    Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, das will ich aber schwer hoffen! ...lasst euch mal wieder blicken - a Kaffetschal gibts immer!
      Bussi

      Löschen
  6. hej Nicole,
    bei euch blüht ja wirklich schon einiges, da müssen wir noch ein paar Wochen warten. Aber euer Garten ist wirklich schön und groß und es gibt sicher viel zu tun. Hauptsache es macht Spaß
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Heike!
      Ehrlich gesagt war es anfangs gar nicht lustig - da waren ca. 1500 Quadratmeter nur grün und grün und noch mehr grün... Ich wusste nur sofort: "Dieser Garten braucht Farbe!" Und mit jeder Blüte wächst die Freude am Garten - das wird noch meine absolute Ruhe-Oase *Zwinker*
      GLG

      Löschen
  7. Liebe Nicole, vielen Dank für Dein Kommentar auf meiner Seite. Ich freue mich immer sehr über neue Leserinnen ;) Ich habe Dich auch gleich einmal verlinkt! Toll, dass Du das Logo der Gruppenpinnwand mitgenommen. Ich bin überrascht, was bei Dir schon alles blüht. Hier ist es noch ziemlich frisch.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nicole
    Wow, welch schöner Garten. Vielen Dank für deine tollen Bilder, du warst ja schon sehr fleissig. Die letzten Tagen waren ja auch so schön, da muss "man/frau" einfach in den Garten.
    Bin gespannt wie die Melonenbirnen aussehen.
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. Und demnächst machst du bitte ein "Gesamtbild" von oben!!! ;-)
    Bussi
    Mama

    AntwortenLöschen
  10. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören
    Beste Grüsse

    AntwortenLöschen