Dienstag, 1. September 2015

Blumen & Heidelbeeren

Vor ein paar Tagen hab ich meine online bestellten Blumen und Heidelbeeren eingesetzt. Ich hoffe, dass alles nächstes Jahr schön blüht und wir vielleicht sogar schon ein paar Heidelbeeren ernten können. Darum muss ich auch unbedingt das Vorher-Nachher einfangen. Also hab ich heut schnell mit dem Handy alle Errungenschaften geknipst...Demnach nicht die besten Fotos - aber egal.







Die Heidelbeeren hab ich trotz dem Hinweis, dass diese neue Züchtung in jedem Boden gedeiht, in ordentlichen schönen Torf gesetzt - sicher ist sicher, was?

Als ich die Pflanzen bestellt hab, dacht ich mir, die liefern mir das mit einem Kleintransporter oder so...nix da! Fast ein wenig schockiert war ich, als ich ein stinknormales Packerl - also Karton - vor der Haustür stehen hatte.
"Oh mein Gott!" war da der erste Gedanke...gut, ich hatte ja noch keine Ahnung - hab das erste Mal online was Lebendes bestellt.
Aber beim Auspacken war ich echt positiv überrascht. Einige Pflanzen waren in eine Art Plastikkoffer eingepackt und geschützt, die Heidelbeeren in ein Netz und Holzwolle eingepackt...alle haben es wider Erwarten wirklich gut überstanden. Eingepflanzt hab ich sofort und am Tag danach haben alle (bis auf die Heidelbeeren) gleich mal einen Schluck Substral bekommen. Heute - also am 3. Tag sieht man teilweise sogar Jungtriebe.

Jetzt darf ich nur nicht vergessen die beigelegten Tips zu beherzigen. So soll ich diese ganz jungen Pflanzen brav mit Tannenzweigen über den Winter schützen...werd ich natürlich machen, denn schließlich möchte ich nächstes Jahr ein Meer aus Blüten und Farben sehen!

Kommentare:

  1. wünsche dir viel Glück mit den Pflanzen,
    LG Evi

    AntwortenLöschen
  2. Ui Nicole, da hast du aber zugeschlagen ;-))). Sehe da Lupinen. Du, die Schnecken mögen die auch. Jedenfalls bei mir.
    Dann wünsche ich "Gutes Gedeihen" und viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben im Frühjahr auch Heidelbeeren und Himbeeren gepflanzt. Himbeeren konnten wir ernten nur noch keine Heidelbeeren vielleicht nächstes jahr. Dafür sind wir bei einer unser letzten Wanderungen an einem hang vorbeigekommen der.war nur so blau vor lauter Heidelbeeren. Da wir erst am.Aufstieg waren somit die jausenboxen noch voll konnten wir nur eine kleine Plastiktüte füllen.waldheidelbeeren sind einfach nur lecker. Der einzige Nachteil unsere Finger waren auch blau - lila gefärbt :-)
    Streu bei den lupinen einfach schneckenkorn drum rum so bringst du.sie sicher durch.den.Sommer. Ich schneide sie nach der ersten Blüte wenn die Samen anfangen braun zu werden noch mal bodennah zurück dann blühen sie ein zweites mal.
    Viel Freude mit deinen Pflanzen mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicole !
    Gerade habe ich entdeckt, dass Du auch einen Gartenblog hast - offensichtlich haben wir einiges gemeinsam ;-)) Ich bin schon sehr neugierig, wie sich die Pflanzen bei Dir entwickeln und freue mich auf ein paar schöne Blumen-Fotos von Dir !
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Hello, I love your crochet, it is beauty, I love this colors, I follow your blog, I have a blog about crochet with free patterns and free crochet diagrams, visit me , hugs from Brazil.
    Visite meu blog - Tita Carré - Crochet

    AntwortenLöschen